Forderungseinzug

Nachfolgend geben wir Ihnen einen Überblick, wie wir Sie bei der Durchsetzung Ihrer Forderungen unterstützen können. Für weitergehende Informationen nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Kontakt aufnehmen

Forderungseinzug

Von der Zahlungsaufforderung bis zur Zwangsvollstreckung

Die Liquidität Ihres Unternehmens ist ein wesentlicher Aspekt, um am Markt bestehen zu können. Daher betreiben wir das Forderungsmanagement für unsere Mandanten nicht lediglich als "Nebenprodukt" unserer anwaltlichen Tätigkeit, sondern als einen unserer Schwerpunkte.

Von der vorgerichtlichen Zahlungsaufforderung über die Titulierung der Forderung bis zur Beitreibung durch Zwangsvollstreckung haben wir unsere Arbeitsabläufe in jahrelanger praktischer Tätigkeit, unter anderem auch in der Massenzwangsvollstreckung, optimiert. Durch den Einsatz modernster Technologie (z.B. Online-Beauftragung) und konsequente Fortbildung sind wir in der Lage, Ihnen ein auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens angepasstes Angebot zur Bearbeitung Ihrer offenen Forderungen unterbreiten zu können.

Wir haben dabei stets den wirtschaftlichen Erfolg für unsere Mandanten als Zielsetzung. Daher überprüfen wir während der gesamten Mandatsbearbeitung vor jeder neuen Maßnahme das Kosten-Nutzen-Verhältnis und bieten im Bereich der Forderungsbeitreibung individuelle Vergütungsvereinbarungen an.

 

Wir beraten unsere Mandanten auf Wunsch auch gerne bei der Organisation des eigenen Mahn- und Rechnungswesens.

Inkassoanfrage

Wir freuen uns auf Sie.

Bei Fragen oder Terminvereinbarungen, rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns eine Nachricht. Wir finden eine passende Lösung für Ihr Anliegen.

Informationen zu Cookies


Notwendige Cookies


Diese Cookies sind wichtig, damit Besucher die Website durchsuchen und ihre Funktionen nutzen können. Keine dieser Informationen kann zur Identifizierung von Besuchern verwendet werden, da alle Daten anonymisiert sind.


Sitzung


Zweck: Zum Erinnern an unterschiedliche Besucherpräferenzen auf der Website.
Dauer: Für die Dauer der Browsersitzung.


Bevorzugte Sprache


Zweck: Um die Website in der vom Besucher bevorzugten Sprache bereitstellen zu können (wenn die Website mehrere Sprachen enthält).
Dauer: 1 Jahr.


Währung


Zweck: Um Preise in der Währung anzeigen zu können, die den Vorlieben des Besuchers entspricht.
Dauer: 30 Tage.


Google Recaptcha


Zweck: Um überprüfen zu können, ob der Besucher ein Mensch ist, und um die Menge an Spam aus Kontaktformularen zu begrenzen.
Dauer: 1 Jahr.
Anbieter: Google



Cookies von Drittanbietern


Diese Cookies sammeln Informationen darüber, wie Besucher die Website nutzen, z. B. welche Seiten sie besucht haben und auf welche Links sie geklickt haben. Keine dieser Informationen kann zur Identifizierung von Besuchern verwendet werden, da alle Daten anonymisiert sind.


ga


Zweck: Registriert eine eindeutige ID, mit der statistische Daten darüber generiert werden, wie der Besucher die Website nutzt.
Dauer: 1 Jahr.
Anbieter: Google


git


Zweck: Wird verwendet, um die Anforderungsrate zu drosseln.
Dauer: 1 Jahr.
Anbieter: Google


gat


Zweck: Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate zu drosseln.
Dauer: 1 Jahr.
Anbieter: Google